Bild_Gerät

Einsatzbereich:

  • Untergrenze:
    8 m3/h
  • Obergrenze:
    30 m3/h
Der kompakte VENTRA® sorgt für eine permanente Versorgung der Wohnräume mit Frischluft bei geschlossenem Fenster; Eine sichere und energiesparende Lüftungslösung, um jeden Raum nutzerunabhängig und bedarfsgerecht zu lüften, mit anwenderfreundlicher und kinderleichter Bedienungsweise. Der VENTRA® arbeitet in der Feuchteschutzstufe flüsterleise und ist für alle Räume geeignet. Der integrierte Wärmetauscher hat einen Wärmebereitstellungsgrad bis zu 86 %. Er erwärmt die einströmende Zuluft auf angenehme Temperatur und sorgt für eine energieeffiziente Lüftung. Ein optionaler Pollenfilter schützt Allergiker. Die bedarfsgerechte und nutzerunabhängige Lüftung verhindert Feuchteschäden und krankmachende Schimmelpilzbildung.

Ergänzende Angaben des Herstellers

Dokumentation - Lüfterstufen
zeitliche Begrenzung der max. Stufe [min] 60

Klassifizierung

Einteilung nach DIN
NutzungseinheitDezentral
LüftungsartZu/Abluft
WärmerückgewinnungMit
WärmeübertragerMit
WärmepumpeOhne

Kennzeichnungen

Ergebnisse der Geräteprüfungen

DIBt LÜ-A 20

Geprüfte Konfiguration

Erfassung - Prüfling
Prüfstelle Dortmund
Prüfungsnummer M.88.10.154.CA
Erfassung - Abmessungen & Gewicht
Gerät - Breite 485
Gerät - Höhe 111
Gerät – Tiefe 239
Gerät – Gewicht
Dokumentation - Einsatzbereich und Verwendungszweck
Einsatzbereich von 8
Einsatzbereich bis 30
Dokumentation - Lüfterstufen
Lüfterstufen – Anzahl 3
Lüfterstufen – Einstellbarkeit feste Stufen
zeitliche Begrenzung der max. Stufe keine Angabe
Dokumentation - Filterüberwachung
Filterüberwachung Nach Betriebsstunden/Zeit
zusätzliche Strategie(n) vorhanden keine Angabe
Dokumentation - Frostschutzstrategie
Frostschutzstrategie Abschaltung/Absenkung des Außenluftvolumenstroms
zusätzliche Strategie(n) vorhanden nein
Dokumentation - Sommerbypass
Sommerbypass kein
Einzelbauteile - Filter
1. Filter – Abluft G3
2. Filter – Abluft keine Angabe
1. Filter – Zuluft G3
2. Filter – Zuluft keine Angabe
Einzelbauteile - Ventilatoren
Ventilator – Antriebstechnik EC - bürstenloser Gleichstromantrieb
Ventilator – Konstantvolumenstrom nein
Einzelbauteile - Wärmeübertrager
Wärmeübertrager – Bauart Kreuz-Gegenstromwärmeübertrager
Wärmeübertrager – Material Kunststoff
mit Feuchterückgewinnung nein
Einzelbauteile - Heizregister zur Vor-Erwärmung
Vorheizregister – integriert nein

Messwerte: Gerätedichtheit

Externe Leckrate1.7%
Interne Leckrate4.7%
Bezugsvolumenstrom-mittlerer Betriebsvolumenstrom

Stromverbrauch des Ventilators

Verändern Sie den Betriebsvolumenstrom und sehen Sie unten welche Leistungsaufnahme der Ventilator dieses Gerätes hat:
  • 0.41
    W/(m³/h)

Messwerte: Thermodynamik

10°
Wärmerückgewinnung86 %
85 %
77 %
Wirkverhältnis (elektrisch)7
4
2
Wärmerückgewinnung85 %
81 %
71 %
Wirkverhältnis (elektrisch)10
6
4
-3°
Wärmerückgewinnung84 %
78 %
71 %
Wirkverhältnis (elektrisch)27
7
5

Gemessene Mittelwerte:

Mittlere Wärmerückgewinnung bei 15 m³/h
81 %
Mittleres elektrisches Wirkverhältnis bei 15 m³/h
5

Weitere Geräte von HAUTAU

  • Zurück zur Geräteübersicht:

    HAUTAU

Diese Website verwendet Cookies. Sie speichert zudem personenbezogene Daten bei der Nutzung des Kontaktformulars sowie beim Einloggen auf die Seite. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
>> Mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und den Datenschutzbestimmungen.
Ok