TZWL-eBulletin

Mit dem „eBulletin – Liste für Wohnungslüftungsgeräte mit und ohne Wärmerückgewinnung“ informieren wir seit über 20 Jahren über kontrollierte Wohnungslüftungsgeräte und ihre technischen Kennzahlen. Das eBulletin ist von verschiedenen Fördermittelgebern als Standardwerk zur Information über Wohnungslüftungsgeräte anerkannt.

eBulletin_cover_ohne_nr_neu

TZWL-eBulletin Nr. 22.2 jetzt herunterladen

Das TZWL-eBulletin Nr. 22 – Update Nr. 2 steht zum Download bereit. Mit neuen Geräten und aktualisiertem Layout bietet TZWL das bisher umfangreichste eBulletin kostenlos als frei verfügbare PDF an. Das eBulletin ist von politischen und wissenschaftlichen Institutionen und im Bereich der Vergabe von Fördermitteln als Standardwerk zur Information über Wohnungslüftungsgeräte angesehen.

Es informiert anhand von Messdaten neutral über die Ausstattung und Qualität der Gerätetechnik. Über 50 Hersteller nutzen das eBulletin, um ihre Geräte über die unabhängige Lüftungsgeräte-Datenbank des TZWL Architekten, Fachplanern und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Damit sorgt das eBulletin im Markt für Wohnungslüftungsgeräte für eine hohe Transparenz und fördert gleichzeitig die Weiterentwicklung der Gerätetechnik.

Die Kennzahlen und Eigenschaften der Wohnungslüftungsgeräte

Was ist der Unterschied zwischen zentralen und dezentralen Wohnungslüftungsgeräten? Was ist ein integriertes Vorheizregister – oder ein Sommerbypass? Wie wird der Wärmerückgewinnungsgrad eines Gerätes berechnet? Kontrollierte Wohnungslüftung ist eine komplexe Technik, bei der verschiedene Komponenten, Eigenschaften und Kennzahlen von Bedeutung sind. Im Wissen zur Wohnungslüftung erklären wir alle Werte und Informationen, die in den Gerätelistungen des eBulletin zu finden sind.