label-Pfeil
label-Pfeil
Bild_Gerät
  • Label_Gerät
    A -Label: gilt für alle Varianten mit Sensorik (Feuchte, Mischgas/CO2)
  • Label_Gerät
    B -Label: gilt für Varianten ohne Sensorik
  • M-WRG-S/-S/Z-T (F, FC)

  • Produktfamilie: M-WRG

  • Gerät ansehen: beim Hersteller

Einsatzbereich:

  • Untergrenze:
    15 m3/h
  • Obergrenze:
    100 m3/h
Das M-WRG ist ein energieeffizientes, dezentrales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung, mit dem Einzelräume oder 2 Räume (Zu- und Abluftraum) be- und entlüftet werden können. Es ist in Neubau und Sanierung sowohl aufputz, unterputz als auch wandintegriert einbaubar. Eine Vielzahl an Steuerungsvarianten ermöglicht einfache und komfortable Bedienung: direkt am Gerät, über externe Bedienvarianten (Tastsensor InControl, Funkfernbedienung) oder zentrale Steuerung (EIB/KNX-Bus oder RS 485 Netzwerk). Das Lüftungsgerät kann mit Feuchte- oder Mischgas-/CO2-Sensorik ausgestattet werden. Es lüftet sehr leise (ab 15,5 dB (A) und verfügt über eine sehr hohe Schalldämmung (D n,e,w = 50 dB). Es werden sowohl Zuluft als auch Abluft mit G4-Luftfiltern gereinigt. Für die Zuluft steht optional ein Allergikerfilter (F7) oder Aktivkohlefilter (M6) zur Verfügung. Dank seiner Luftfiltertechnik ist das Gerät als „allergikerfreundlich“ ausgezeichnet (ECARF). Das Gerät ist TÜV-geprüft und DIBt-zugelassen.

Ergänzende Angaben des Herstellers

Erfassung - Typenschild
Typenschild: Spannungsversorgung [V] 230 (1)
Erfassung - Abmessungen & Gewicht
Gerät – Breite [mm] 388
Gerät – Höhe [mm] 409
Gerät – Tiefe [mm] 196 (2)
Dokumentation - Einsatzbereich und Verwendungszweck
Einsatzbereich von [m³/h] 15.0
Einsatzbereich bis [m³/h] 100.0
Dokumentation - Lüfterstufen
Lüfterstufen – Anzahl 3 (3)
Lüfterstufen – Einstellbarkeit unabhängig konfigurierbar (4)
Dokumentation - Montagearten
mögliche Montagearten aufputz, unterputz, wandintegriert
Einzelbauteile - Filter
Filter – Anzahl 2
Filter 1 – Filterklasse G4 (5)
Filter 1 – Einbauort Zuluft, dem WÜT vorgeschaltet
Filter 2 – Filterklasse G4 (6)
Filter 2 – Einbauort Abluft, dem WÜT vorgeschaltet
Einzelbauteile - Ventilatoren
Ventilator – Antriebstechnik EC - bürstenloser Gleichstromantrieb
Einzelbauteile - Wärmeübertrager
Wärmeübertrager – Material Aluminium

Fußnoten

  • 1: Gesamt-Stromverbrauch: 18 m³/h – 3,8 W; 30 m³/h – 5,2 W; 50 m³/h – 9,3 W; 82 m³/h – 22,8 W; 100 m³/h – 37,2 W
  • 2: AP: 196, UP: 66, wandintegriert: 0
  • 3: 10 Lüfterstufen mit M-WRG-S/Z-T (F, FC) und Funkfernbedienung
  • 4: am Gerät, über externe Taster/Schalter, bedarfsgeführte Steuerung durch Feuchte- und/oder Mischgas-/CO2-Sensoren oder zentrale Steuerung
  • 5: optional: M6, F7; Luftfilterwechsel ohne Ausbau des Gerätes durchführbar
  • 6: Luftfilterwechsel ohne Ausbau des Gerätes durchführbar

Klassifizierung

Einteilung nach DIN
NutzungseinheitDezentral
LüftungsartZu/Abluft
WärmerückgewinnungMit
WärmeübertragerMit
WärmepumpeOhne

Kennzeichnungen

Ergebnisse der Geräteprüfungen

DIBt LÜ-A 20

Geprüfte Konfiguration

Erfassung - Prüfling
Prüfstelle München
Prüfungsnummer 055
Erfassung - Abmessungen & Gewicht
Gerät - Breite 388
Gerät - Höhe 409
Gerät – Tiefe 253
Gerät – Gewicht
Dokumentation - Einsatzbereich und Verwendungszweck
Einsatzbereich von 15
Einsatzbereich bis 100
Dokumentation - Lüfterstufen
Lüfterstufen – Anzahl 3
Lüfterstufen – Einstellbarkeit feste Stufen
zeitliche Begrenzung der max. Stufe keine Angabe
Dokumentation - Filterüberwachung
Filterüberwachung Überwachung der Leistungsaufnahme
zusätzliche Strategie(n) vorhanden keine Angabe
Dokumentation - Frostschutzstrategie
Frostschutzstrategie Anhebung des Abluftvolumenstroms
zusätzliche Strategie(n) vorhanden ja
Dokumentation - Sommerbypass
Sommerbypass keine Angabe
Einzelbauteile - Filter
1. Filter – Abluft G4
2. Filter – Abluft keine Angabe
1. Filter – Zuluft G4
2. Filter – Zuluft keine Angabe
Einzelbauteile - Ventilatoren
Ventilator – Antriebstechnik EC - bürstenloser Gleichstromantrieb
Ventilator – Konstantvolumenstrom nein
Einzelbauteile - Wärmeübertrager
Wärmeübertrager – Bauart Kreuzstromplattenwärmeübertrager
Wärmeübertrager – Material Aluminium
mit Feuchterückgewinnung keine Angabe
Einzelbauteile - Heizregister zur Vor-Erwärmung
Vorheizregister – integriert keine Angabe

Messwerte: Gerätedichtheit

Externe Leckrate0.0%
Interne Leckrate0.1%
Bezugsvolumenstrom-mittlerer Betriebsvolumenstrom

Stromverbrauch des Ventilators

Verändern Sie den Betriebsvolumenstrom und sehen Sie unten welche Leistungsaufnahme der Ventilator dieses Gerätes hat:
  • 0.21
    W/(m³/h)

Messwerte: Thermodynamik

10°
Wärmerückgewinnung77 %
74 %
72 %
67 %
67 %
Wirkverhältnis (elektrisch)10
14
13
8
6
Wärmerückgewinnung77 %
73 %
71 %
66 %
65 %
Wirkverhältnis (elektrisch)15
22
20
12
9
-3°
Wärmerückgewinnung75 %
72 %
70 %
65 %
64 %
Wirkverhältnis (elektrisch)21
30
29
17
13

Gemessene Mittelwerte:

Mittlere Wärmerückgewinnung bei 30 m³/h
73 %
Mittleres elektrisches Wirkverhältnis bei 30 m³/h
22

Weitere Geräte von Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG

  • Zurück zur Geräteübersicht:

    Meltem

  • Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG
  • Kurzname: Meltem
  • Anzeigename Am Hartholz 4, 82239 Alling b. München
  • Anzeigename +49 (0)8141 – 404179 0
  • Anzeigename +49 (0)8141 – 404179 9
  • Anzeigename http://www.meltem.com
  • Anzeigename info@meltem.com
Diese Website verwendet Cookies. Sie speichert zudem personenbezogene Daten bei der Nutzung des Kontaktformulars sowie beim Einloggen auf die Seite. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
>> Mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und den Datenschutzbestimmungen.
Ok