label-Pfeil
Bild_Gerät
  • Label_Gerät
    A -Label:

Einsatzbereich:

  • Untergrenze:
    7 m3/h
  • Obergrenze:
    38 m3/h
  • mit Sommerbypass
  • Feuchterückgewinnung
Der Rollladenkastenhersteller Beck+Heun bietet mit der Produktwelt LÜFTUNGSSYSTEME gleich 17 Produkte an, um der Wohnungslüftungsnorm DIN 1946-6 zu entsprechen. Die dezentralen Lüftungen der Hausmarke AIRFOX® werden in Rollladenkästen, Raffstorekästen und Komplettsysteme von Beck+Heun integriert. Der Montage-Aufwand ist somit auf ein Minimum reduziert. Komplettiert wird die Lüftungs-Kollektion von einem systemunabhängigen Einzel-Modul zum Einsatz in die Laibung. Sämtliche Varianten integrieren sich sehr dezent in die Fassade – die schlanken Lüftungsgitter sind später kaum zu sehen. AIRFOX® arbeitet im Wechsel: Erst saugt das Lüftungssystem die Raumluft an und führt sie über einen Aluminium-Wärmespeicher nach außen ab. Dieser nimmt die Wärme der Raumluft auf. Nach 60 Sekunden stellt AIRFOX® auf Frischluftzufuhr um. Die von außen einströmende Luft passiert ebenfalls den Wärmespeicher, der die zuvor gespeicherte Wärmeenergie nun wieder abgibt. Die Lüfter-Einheiten sind immer paarweise integriert und übernehmen jeweils eine Aufgabe, sodass gleichzeitig verbrauchte Luft nach außen abgeführt und erwärmte Frischluft in das Rauminnere geleitet wird.

Ergänzende Angaben des Herstellers

Erfassung - Abmessungen & Gewicht
Gerät - Breite [mm] 90 (1)
Gerät - Höhe [mm] 215 (2)
Gerät – Tiefe [mm] 300 (3)
Gerät – Gewicht [kg] 2.5
Dokumentation - Lüfterstufen
Lüfterstufen – Anzahl 4
Lüfterstufen – Einstellbarkeit feste Stufen
Einzelbauteile - Filter
1. Filter – Zuluft G3 (4)

Fußnoten

  • 1: Gerätemaß ohne Gehäuse
  • 2: Gerätemaß ohne Gehäuse
  • 3: Gerätemaß ohne Gehäuse
  • 4: optional F7

Klassifizierung

Einteilung nach DIN
NutzungseinheitDezentral
LüftungsartZu/Abluft
WärmerückgewinnungMit
WärmeübertragerMit
WärmepumpeOhne

Kennzeichnungen

Ergebnisse der Geräteprüfungen

DIBt LÜ-A 20

Geprüfte Konfiguration

Erfassung - Prüfling
Prüfstelle Stuttgart
Prüfungsnummer PL.14.WLG.209A
Erfassung - Abmessungen & Gewicht
Gerät - Breite 90 (1)
Gerät - Höhe 215 (2)
Gerät – Tiefe 365 (3)
Gerät – Gewicht
Dokumentation - Einsatzbereich und Verwendungszweck
Einsatzbereich von 7
Einsatzbereich bis 38
Dokumentation - Lüfterstufen
Lüfterstufen – Anzahl 3
Lüfterstufen – Einstellbarkeit keine Angabe
zeitliche Begrenzung der max. Stufe
Dokumentation - Filterüberwachung
Filterüberwachung Nach Betriebsstunden/Zeit (4)
zusätzliche Strategie(n) vorhanden keine Angabe
Dokumentation - Frostschutzstrategie
Frostschutzstrategie systembedingt nicht erforderlich
zusätzliche Strategie(n) vorhanden nein
Dokumentation - Sommerbypass
Sommerbypass manuelle Aktivierung (5)
Einzelbauteile - Filter
1. Filter – Abluft
2. Filter – Abluft
1. Filter – Zuluft G3
2. Filter – Zuluft
Einzelbauteile - Ventilatoren
Ventilator – Antriebstechnik DC - Gleichstromantrieb
Ventilator – Konstantvolumenstrom nein
Einzelbauteile - Wärmeübertrager
Wärmeübertrager – Bauart regenerativer Wärmeübertrager (6)
Wärmeübertrager – Material Aluminium
mit Feuchterückgewinnung nein
Einzelbauteile - Heizregister zur Vor-Erwärmung
Vorheizregister – integriert nein
  • 1: Einschubgehäuse; [HxB] Innenhaube: 260x114;[HxB] Außenhaube: 257x217;
  • 2: Einschubgehäuse;
  • 3: Einschubgehäuse;
  • 4: Standard 90 Tage
  • 5: Gerätefunktion Querlüftung
  • 6: jedes Einzelgerät enthält 2 Wärmeübertrager

Messwerte: Gerätedichtheit

Externe Leckrate%
Interne Leckrate%
Bezugsvolumenstrom-mittlerer Betriebsvolumenstrom

Stromverbrauch des Ventilators

Verändern Sie den Betriebsvolumenstrom und sehen Sie unten welche Leistungsaufnahme der Ventilator dieses Gerätes hat:
  • 0.00
    W/(m³/h)

Messwerte: Thermodynamik

10°
Wärmerückgewinnung91 %
84 %
80 %
Wirkverhältnis (elektrisch)-
-
-
Wärmerückgewinnung89 %
83 %
78 %
Wirkverhältnis (elektrisch)-
-
-
-3°
Wärmerückgewinnung84 %
82 %
77 %
Wirkverhältnis (elektrisch)-
-
-

Gemessene Mittelwerte:

Mittlere Wärmerückgewinnung bei 17 m³/h
83 %
Mittleres elektrisches Wirkverhältnis
-

Weitere Geräte von Beck+Heun GmbH

  • Beck+Heun GmbH
  • Kurzname: Beck+Heun
  • Anzeigename Reinhold-Beck-Straße 2; 35794 Mengerskirchen
  • Anzeigename +49 (0)6476 - 9132 0
  • Anzeigename +49 (0)6476 - 9132 30
  • Anzeigename http://www.beck-heun.de
  • Anzeigename info@beck-heun.de