label-Pfeil
Bild_Gerät
  • Label_Gerät
    A -Label: bei lokaler Bedarfsteuerung (Steuerung über mehrere Sensoren)
  • LWE 40

  • Produktfamilie: Dezentrale Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung

  • Gerät ansehen: beim Hersteller

Einsatzbereich:

  • Untergrenze:
    24 m3/h
  • Obergrenze:
    100 m3/h
  • mit Sommerbypass
  • Feuchterückgewinnung

Das dezentrale Lüftungsgerät LWE 40 mit Wärmerückgewinung ermöglicht es, einströmende Luft durch Feinstaubfilter zu reinigen – ideal für Allergiker. Bis 800 mm Wandstärke lässt sich das Teleskopgehäuse schnell und einfach montieren. Der aus Aluminium gefertigte Wärmeübertrager ist leicht zu reinigen und überträgt die Wärme effizient.


Lüftungskomfort, den man spürt, nicht hört. Für minimale Betriebsgeräusche sorgt der optimierte Ventilator. Lüften über ein geöffnetes Fenster ist häufig lauter als Komfortlüften mit dem LWE 40. Und das fast ohne Wärmeverluste.


Vorteile für Ihr Zuhause

  • Dezentrales Lüftungsgerät für Räume mit Außenwand
  • Besonders einfache Reinigung aufgrund der Aluminium-Oberfläche des Wärmeübertragers
  • Intensivlüftung bei geringer Geräuschentwicklung möglich
  • Hohe Luftqualität sowie Langlebigkeit des Ventilators durch Einsatz von zwei Filtern pro Lüfter
  • Ideal für Allergiker mit optional erhältlichen Feinstaubund Pollenfiltern
  • Einsparung von Heizenergiekosten dank hoher Wärme rückgewinnung von bis zu 93 %
  • Keine Geruchsbelästigung von außen dank verschließbarer Innenblende

Ergänzende Angaben des Herstellers

Erfassung - Abmessungen & Gewicht
Gerät - Breite [mm] 258
Gerät - Höhe [mm] 258
Gerät – Tiefe [mm] 550
Gerät – Gewicht [kg] 4
Dokumentation - Einsatzbereich und Verwendungszweck
Einsatzbereich von [m³/h] 20.0
Einsatzbereich bis [m³/h] 70.0
Dokumentation - Lüfterstufen
Lüfterstufen – Anzahl keine Angabe
Lüfterstufen – Einstellbarkeit keine Angabe
Dokumentation - Filterüberwachung
Filterüberwachung keine Angabe
zusätzliche Strategie(n) vorhanden keine Angabe
Dokumentation - Frostschutzstrategie
Frostschutzstrategie keine Angabe
zusätzliche Strategie(n) vorhanden keine Angabe
Dokumentation - Sommerbypass
Sommerbypass keine Angabe
Einzelbauteile - Ventilatoren
Ventilator – Antriebstechnik EC - bürstenloser Gleichstromantrieb
Einzelbauteile - Wärmeübertrager
Wärmeübertrager – Bauart keine Angabe
Wärmeübertrager – Material Aluminium

Klassifizierung

Einteilung nach DIN
NutzungseinheitDezentral
LüftungsartZu/Abluft
WärmerückgewinnungMit
WärmeübertragerMit
WärmepumpeOhne

Kennzeichnungen

Ergebnisse der Geräteprüfungen

DIBt LÜ-A 20

Geprüfte Konfiguration

Erfassung - Prüfling
Prüfstelle Dortmund
Prüfungsnummer M.86.05.174.AA
Erfassung - Abmessungen & Gewicht
Gerät - Breite 300
Gerät - Höhe 258
Gerät – Tiefe 550
Gerät – Gewicht 3
Dokumentation - Einsatzbereich und Verwendungszweck
Einsatzbereich von 24
Einsatzbereich bis 100
Dokumentation - Lüfterstufen
Lüfterstufen – Anzahl 4
Lüfterstufen – Einstellbarkeit feste Stufen
zeitliche Begrenzung der max. Stufe 15 bis 105
Dokumentation - Filterüberwachung
Filterüberwachung Nach Betriebsstunden/Zeit
zusätzliche Strategie(n) vorhanden keine Angabe
Dokumentation - Frostschutzstrategie
Frostschutzstrategie systembedingt nicht erforderlich
zusätzliche Strategie(n) vorhanden keine Angabe
Dokumentation - Sommerbypass
Sommerbypass ja
Einzelbauteile - Filter
1. Filter – Abluft G3
2. Filter – Abluft keine Angabe
1. Filter – Zuluft G3
2. Filter – Zuluft G3
Einzelbauteile - Ventilatoren
Ventilator – Antriebstechnik EC - bürstenloser Gleichstromantrieb
Ventilator – Konstantvolumenstrom nein
Einzelbauteile - Wärmeübertrager
Wärmeübertrager – Bauart regenerativer Wärmeübertrager
Wärmeübertrager – Material Aluminium
mit Feuchterückgewinnung ja
Einzelbauteile - Heizregister zur Vor-Erwärmung
Vorheizregister – integriert nein

Messwerte: Gerätedichtheit

Externe Leckrate2.0%
Interne Leckrate0.0%
Bezugsvolumenstrom-mittlerer Betriebsvolumenstrom

Stromverbrauch des Ventilators

Verändern Sie den Betriebsvolumenstrom und sehen Sie unten welche Leistungsaufnahme der Ventilator dieses Gerätes hat:
  • 0.18
    W/(m³/h)

Messwerte: Thermodynamik

10°
Wärmerückgewinnung89 %
83 %
78 %
72 %
Wirkverhältnis (elektrisch)-
-
-
-
Wärmerückgewinnung91 %
85 %
77 %
76 %
Wirkverhältnis (elektrisch)-
-
-
-
-3°
Wärmerückgewinnung89 %
83 %
77 %
75 %
Wirkverhältnis (elektrisch)-
-
-
-

Gemessene Mittelwerte:

Mittlere Wärmerückgewinnung bei 35 m³/h
84 %
Mittleres elektrisches Wirkverhältnis
-

Weitere Geräte von Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Diese Website verwendet Cookies. Sie speichert zudem personenbezogene Daten bei der Nutzung des Kontaktformulars sowie beim Einloggen auf die Seite. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
>> Mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und den Datenschutzbestimmungen.
Ok